Angebote veröffentlichen

IV - Erstellen einer Angebotswebseite

3. Angebote veröffentlichen

Damit der Endkunde das Angebot im Internet sehen kann, muss es veröffentlicht werden. Bitte beachten Sie auch,
dass auch jede Änderung an einem Angebot erst veröffentlicht werden muss, bevor der Kunde sie zu sehen
bekommt.

Um das Angebot zu veröffentlichen, klicken Sie auf den grünen Button Veröffentlichen rechts oben.

4. So öffnet mein Kunde seine Angebote über meine Website

Durch die Eingabe einer eindeutigen Beratungsnummer auf Ihrer Webseite, kann der Kunde sein persönliches
Angebot direkt über Ihre Webseite abrufen. Diese Beratungsnummer erhält der Kunde von Ihnen.

Die Beratungsnummer findet sich in einer Beratung oben rechts unter ‚Veröffentlichen‘:

Auf der Angebotswebseite selber findet sich die Beratungsnummer ebenfalls:

Die Beratungsnummer kann in Klein- oder Großbuchstaben eingegeben werden, mit oder ohne Bindestrich. Alle
Angebote, die Sie erstellen oder bearbeiten kann Ihr Kunde in Echtzeit mitverfolgen.

Um dem Kunden den Zugang zu den Angebotswebseiten über Ihre Homepage zu ermöglichen, verwenden Sie Ihr
persönliches Web-Widget. Setzen Sie den HTML-Code auf Ihrer Webseite ein oder leiten ihn an Ihren Webmaster
oder Ihre Kooperation weiter, die Ihre Webseite administriert.

Den HTML Code Ihres persönlichen Web-Widgets finden Sie in Ihrer paxlounge unter dem Menüpunkt:
Einstellungen -> Agenturverwaltung -> Portal.

5. Weitere Funktionen im Beratungsvorgang

Wenn Sie einen Shop über den paxlounge Browser öffnen, z.B. Chamäleon oder e-hoi, können Sie sich auf den
Webseiten vor und zurück bewegen, indem Sie die Navigationspfeile benutzen:

Haben Sie schon ein paar Seiten aufgerufen, können Sie mit den Buttons vor oder zurück springen, die Seite neu
laden, oder die paxlounge in den Vordergrund holen.

5.1 Mehrere Beratungen auf einmal löschen

Man kann nun auch mehrere Beratungen auf einmal löschen, wenn dies erforderlich sein sollte. Auf der Tastatur muss die strg-Taste gedrückt gehalten werden, dann mit der Maus die entsprechenden Beratungen auswählen und dann per rechter Maustaste im Menü den Eintrag „Löschen“ auswählen. Alle markierten Beratungen werden dann gelöscht.

6. Das Angebot aus der Kundensicht

Nun sind das Angebot sowie die hinzugefügten persönlichen Informationen und Bilder für den Kunden sichtbar.
Durch einen Klick auf das Angebot sieht Ihr Kunde die Informationen und Einzelheiten des Angebotes.

Der Kunde kann durch einen Klick auf „Jetzt buchen“ das Angebot buchen. 

ACHTUNG: DIE BUCHUNG ERFOLGT GEGENÜBER DEM REISEBÜRO, WIRD ALSO NICHT DURCHGEBUCHT

Buchbarkeit von Angeboten

  • Bitte beachten Sie, dass ab dem 30.06.2018 die Buchungsstrecke der Angebotswebseite geändert wurde
  • Alle Angebote ohne Formblatt lassen sich nur noch unverbindlich und damit rechtskonform anfragen.
  • Sobald Sie ein Formblatt in dem alten Angebot hinterlegt haben, kann das Angebot nach dem veröffentlichen wieder zahlungspflichtig gebucht werden
  • Das Hinterlegen von Formblättern ist ab Version 2.11 in der paxlounge möglich

7. Buchungsanfragen

Anfragen zu Buchen eines Reiseangebotes sind unter dem Reiter Buchungsanfragen sichtbar.

Mit einem Doppelklick auf die Anfrage sehen Sie weitere Informationen zur Hauptleistung und etwaigen
Zusatzleistungen.

Hauptleistungen und Zusatzleistungen können zur erneuten Buchungsanfrage an das jeweilige Quellsystem
zurückübertragen werden. Hauptleistungen lassen sich auch an ein Buchungssystem übertragen (aktuell myJack,
CETS & Traffics).

Die Übertragung von Zusatzleistungen an das Buchungssystem ist bisher noch nicht möglich.