FAQ

Frequently Asked Questions

Problem:
Bestimmte Abflughäfen wie u.a. München, Düsseldorf oder Frankfurt werden nicht mehr angezeigt.

Lösung:
muss jeder Benutzer für den Vollzugriff auf das paxconnect-Programmverzeichnis berechtigt werden. Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Beenden Sie die paxlounge
  • Klicken Sie auf Ihrem  Monitor unten links auf das Windows-Icon

  • Geben Sie das Wort „Ausführen“ ein und bestätigen Sie mit „Enter“
  • Geben Sie dann im sich öffnenden Fenster folgenden Text ein:
    %AppData%\TravelersLounge

  • Klicke Sie auf „Ok“
  • Löschen Sie die Datei „PaxConnect.sdf“
  • Schließen Sie das Fenster und starten Sie die paxlounge.
    Der Fehler ist damit behoben!

Einige Zusatzleistungen, Spezial-Veranstalter etc. benötigen Informationen (Agenturnummer), die in der paxlounge hinterlegt werden müssen.

Im Menü Einstellungen -> Systemanschlüsse haben Sie die Möglichkeit Agenturnummern und Parameter zur Übernahme & Abruf von Angeboten und Zusatzleistungen einzustellen:

Durch einen Klick auf das in jeder Zeile wird Ihnen eine Seite angezeigt, die Ihnen die Kontaktdaten des
jeweiligen Anbieters liefert sowie Informationen, welche Daten ggfs. zur Angebotsübernahme in der paxlounge
hinterlegt werden müssen. Bei einigen Anbietern/Systemen ist ein Button vorhanden, über den
notwendige Daten in einem Dialog  hinterlegt werden können.

Bitte beachten Sie auch, dass nicht in jedem Fall Daten in der paxlounge hinterlegt werden müssen. Bei manchen Leistungen ist der Button ‚Agenturdaten‘ ausgegraut. Wird für die Produktabfrage dennoch eine Agenturnummer benötigt, kann diese auch manuell in der 2. Spalte der Tabelle reingeschrieben werden (ist z.B. für Vers[4u] nötig).

Bitte beachten Sie, dass alle Änderungen erst mit einem Klick auf den Button  wirksam werden.

Schauen Sie sich folgende Anleitung an, um die E-Mail-Optionen in der paxlounge zu verstehen. Außerdem wird auf die Möglichkeit eines vorgefertigen Mailtextes eingegangen.

Klicken Sie hier

Ja, um die Systeme schlank und schnell zu halten löschen wir die Beratungen zwei Jahre nach der letzten Änderung. Wenn eine Buchungsanfrage zu einer Beratung erfolgt ist, wird die Beratung nicht gelöscht. Buchungsanfragen werden nach fünf Jahren gelöscht.

Angebote können bis zu 15 Tage nach der Löschung wiederhergestellt werden.

Informationen zu dieser Thematik finden Sie in diesem Dokument

Bevor Sie die Neuinstallation der paxlounge beginnen, vergewissern Sie sich bitte, dass sie administrative Rechte auf Ihrem Rechner besitzen. Diese sind notwendig, um eine Installation und Deinstallation von Programmen durchführen zu können und die erforderlichen Zugriffsrechte zu vergeben.

Durch die Neuinstallation gehen IHRE DATEN NICHT VERLOREN!

Hinweis zur Neuinstalltion: Eine Deinstallation der paxlounge ist für die Neuinstallation nicht zwingend notwendig – wenn bei der Installation keine Probleme auftreten kann daher direkt mit Scrhitt 2. fortgefahren werden.

1. Deinstallation

Wichtig! Sollten Sie während der folgenden Schritte eine Meldung auf dem Bildschirm sehen: „Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs“, dann fehlen Ihnen die administrativen Rechte zur Deinstallation und Neuinstallation. In diesem Fall müssen diese Aufgaben durch ihren Computersupport durchgeführt werden.

  • Klicken Sie unten links auf den START-Button von Windows , geben Sie „Systemsteuerung“ ein, drücken Sie „Enter“ und wählen Sie „Programme & Funktionen„.
  • Doppelklicken Sie in der Liste die paxlounge und bestätigen die Deinstallation mit „Ja“

2. Aktuelle Version herunterladen und installieren

  • Klicken Sie auf den Link um die aktuelle Version herunterzuladen

                                     aktuelle Version paxlounge

  • Führen Sie die heruntergeladene Datei aus und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Sollten Sie noch Fragen zur Installation haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support.