Version 2.19.1

Changelog: paxlounge Version 2.19.1

1. Neue Funktionen Version 2.19

1.1 Kopieren von Angeboten in andere Beratungen

In einer Beratung lässt sich nun über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste ein Angebot mit allen Inhalten in die Zwischenablage kopieren und in einer anderen Beratung wieder über das gleiche Kontextmenü einsetzen.

Alternativ können die vorgenannten Schritte auch über die Windows-Standardtastaturbefehle „STRG + C“ für Kopieren und „STRG + V“ für Einsetzen erfolgen.

Bild 1: Angebot kopieren

Bild 2: Angebot einfügen

1.2 Bewertungen zu Booking.com Angeboten

Zu jedem Angebot von Booking.com werden im Angebots-Teaser die Gesamtbewertung sowie die Anzahl der Bewertungen zum Objekt angezeigt.

 

Bild 3: Gesamtbewertung im Teaser

1.3 Anzahl der Zimmer je Angebot

Die Anzahl der Zimmer eines Angebots lässt sich unter dem Reiter „Leistung“ manuell abändern.
Dies hat zur Folge, dass Zimmeranzahl sofort im Vorschaufenster des Angebotes angezeigt wird. Zur Anzeige auf der Angebotswebseite muss die Beratung dann erneut veröffentlicht werden. Achtung: Der Preis für das Angebot wird nicht automatisch angepasst und muss manuell geändert werden.

Bild 4: Zimmeranzahl manuell ändern

Bild 5: Automatische Anzeige im Angebots-Teaser

1.4 Übertrag mehrerer Zimmer in ein Angebot (bei Booking und IRIS+)

Im Fall eines Übertrages von mehreren identischen Zimmern mit identischer Verpflegung ist es sowohl bei Booking.com, als auch bei IRIS+ möglich direkt aus den beiden Datenquellen zu übernehmen.

Bild 6: Beispielhafter Übertrag mehrerer Zimmer aus Booking

Bild 7: Automatische Anzeige im Angebots-Teaser

1.5 Startmenü-Eintrag für paxlounge-Fernwartung

Mit Installation der Version 2.19 erfolgt automatisch ein Startmenüeintrag für die paxlounge Fernwartung. Die Fernwartung kann damit direkt aus Ihrem Startmenü gestartet werden.

Klicken Sie bei der nächsten paxconnect-Fernwartung unseres Supportteams einfach auf die Windows-Schaltfläche, und dann auf Ihrer Tastatur auf den Buchstaben P.

Bild 8: paxlounge Fernwartung im Windows-Startmenü

1.6 Aktualisierung der Angebotsaufrufe

In der Liste der Angebote innerhalb einer Beratung gibt es seit der Version 2.18 das Feld „#“. Ein Zähler gibt in diesem Feld Auskunft darüber, wie oft die einzelnen Angebote insgesamt aufgerufen wurden. Um die Aufrufe der einzelnen Angebote zu aktualisieren, musste die Beratung geschlossen und nochmal neu geöffnet werden. Dies ist nun über den neuen Button „Aktualisieren“ möglich.

Bild 9: Aktualisierung der Aufrufe

1.7 Benutzeroberfläche der paxlounge individuell anpassbar

Über den Menüpunkt „Einstellungen/Look & Feel“ können Sie die Farbgebung der paxlounge für Ihren Arbeitsplatz individuell ändern. Es stehen Ihnen eine Reihe von Designs zur Verfügung.
Um die Farbgebung auf den Standard zurückzusetzen wählen Sie den Eintrag „paxlounge Standard“.

Bild 10: Look & Feel

1.8 Hinterlegen bevorzugter Tarife für die Angebotsautomatik (bei Allianz-Partner)

Bei aktivierter Automatik für die Zusatzleistung „Allianz Partner“, wird bisher der günstigste Versicherungstarif übernommen.

Um gezielt, passende Versicherungstarif aus der Automatik zu erhalten, ist es nun möglich Stichwörter für Versicherungen zu hinterlegen, die Sie primär Ihren Kunden anbieten möchten. Sollen dies z.B. eine Reiserücktritt- oder Stornoversicherung sein, so hinterlegen Sie in Ihrer paxlounge das Stichwort „Reiserücktritt“ oder „Storno“.

Zum Hinterlegen des Stichwortes gehen Sie wie folgt vor:
– Klicken Sie auf den Menüpunkt „Einstellungen/Systemanschlüsse“
– Scrollen Sie in den Systemanschlüssen bis zum Bereich „Versicherung“
– Klicken Sie beim Eintrag Allianz auf „Agenturdaten“
– Tragen Sie das Stichwort unter Parameter 3 ein
– Klicken Sie auf „Speichern“

Bild 11: Hinterlegen der Stichwörter in Parameter 3

2. Änderungen Version 2.19

2.1. Erweiterung der Anzeige der Buchungsanfragen

In der Liste der Buchungsanfragen gibt es 3 neue Spalten, welche zur Übersichtlichkeit und Orientierung dienen.

Ganz links wird Ihnen je Buchung ggf. ein Schloss angezeigt. Dies signalisiert eine verbindliche Buchung. Wird kein Schloss angezeigt, handelt es sich um eine unverbindliche Buchung.

In der neuen Spalte „Hauptleistung“ wird die Art der gebuchten Leistung angezeigt.

Außerdem ist nun direkt ersichtlich, aus welchem Portal das Angebot bzw. die Buchung stammt. Diese Information ist relevant, wenn für Ihre Agentur mehrere Portale eingerichtet sind.

Bild 12: Anzeige Buchungsanfragen

2.2 Direktbuchung für eine Systemanschluss aktivieren und deaktivieren

Unter „Einstellungen“ in den Systemanschlüssen finden Sie nun eine neue Spalte „Buchung“. Diese gibt Auskunft darüber, ob eine Direktbuchungstrecke von Shops aktiviert werden kann und wenn ja – ob sie aktiviert ist.

Ist bei dem betreffenden Shop ein Kästchen zum Aktivieren in der Buchungsspalte, kann man für diesen Shop eine Direktbuchungsstrecke für seine Kunden aktivieren.
Bistro und Booking bieten bereits eine Direktbuchungsstrecke an (weitere Shops werden folgen).

Bild 13: Spalte „Buchung“ in Systemanschlüssen

Voraussetzung für eine funktionierende Direktbuchung bei Booking und Bistro (und den noch folgenden Shops) ist, dass bei „Buchung“ ein Haken gesetzt ist.

Achtung: Bei Bistro-Angeboten muss der Haken bei „Buchung“ ab sofort zusätzlich zu den bereits existierenden Einstellungen zur Direktbuchung von Bistro -Angeboten gesetzt werden.
An den bereits existierenden Einstellungen zu Bistro-Angeboten ändert sich nichts! Haben Sie diese noch nicht ausgefüllt, tun Sie dies bitte unter „Einstellungen“, „Agenturverwaltung“ unter dem Reiter „Konfiguration“.

Bild 14: Existierende Einstellungen zur Direktbuchung bei Booking

2.3 Anzahl der Angebote pro Beratung limitiert

Jede Beratung ist mit der Version 2.19 auf eine max. Angebotszahl von 30 aktiven Angeboten limitiert, um Übersichtlichkeit für den Kunden und kurze Ladezeiten einer Angebotswebseite zu gewährleisten.

2.4 Angebotsvorschau in die paxlounge integriert

Über den Button Ansicht hat sich die Vorschau zu einer Beratung bisher im Standard-Browser geöffnet. Ab der Version 2.19 öffnet sich die Vorschau direkt in einem neuen Tab der paxlounge.

Bild 15: Button „Ansicht“

Bild 16: Ansicht in neuem Tab

2.5 Landestarife für Versicherungen der Europäischen Reiseversicherung

Wenn der Sitz Ihres Reisebüros in Österreich ist, werden bei der automatischen oder manuellen Übernahme von Versicherungsangeboten der Europäischen Reiseversicherung nun automatisch die entsprechenden Landestarife verwendet.

3. Fehlerbehebungen Version 2.19

3.1 paxlounge Startgröße des Fensters erhöht auf 1680x1050 Pixel

Die paxlounge erhält immer mehr Funktionen. Daher wurde nun die Größe des Fensters der paxlounge, das sich beim Starten des Programms öffnet vergrößert auf 1680×1050 Pixel. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Monitore die entsprechende Auflösung unterstützen.

3.2 YouTube Suche für 4K-Monitore

YouTube-Videos lassen sich nun auch auf 4K-Monitoren in die paxlounge übertragen.

3.3. Fehler bei Anmeldedialog behoben

Diverse Fehler, welche im Anmeldedialog auftraten, sind nun behoben.

…sowie weitere kleinere Fehlerbehebungen.