Version 2.6

Changelog: paxlounge Version 2.6

1. Neue Funktionen Version 2.6

1.1 Drucken aus der paxlounge

  • Drucken Angebotsliste:
  • Mit der neuen Funktion „PDF“ im Hauptmenü erhalten Sie eine Übersicht aller veröffentlichten Angebote als PDF-Datei
  • Die erzeugte PDF-Datei erhält als Bezeichnung die jeweilige Beratungsnummer
  • Nach Wahl des Speicherorts öffnet sich das PDF automatisch und kann gedruckt werden
  • Drucken Angebots-Details:
  • Über die neue Funktion „PDF erstellen“ im Kontextmenü (rechte Maustaste auf ein Angebot) der Angebotsliste innerhalb einer Beratung erhalten Sie die Detailinformationen zu einem Angebot als PDF-Datei
  • Die erzeugte PDF-Datei erhält als Bezeichnung die jeweilige Beratungsnummer + eine eindeutige ID
  • wird die Detailinformation des gewählten Angebotes in eine PDF-Datei geschrieben
  • Nach Wahl des Speicherorts öffnet sich das PDF automatisch und kann gedruckt werden

1.2 Beratung Kopieren

  • Über die neue Funktion „Kopieren“ im Kontextmenü (rechte Maustaste auf ein Angebot) der Beratungsliste wird eine Kopie der gewählten Beratung mit allen Angeboten erzeugt
  • Die kopierte Beratung wird unter einer neuen Beratungsnummer angelegt
  • Die Bezeichnung der kopierten Beratung lautet  „Kopie von “ + <Beratungsnummer Quellberatung>

1.3 Zusatz-Content

1.3.1. Basiseinstellungen für Zusatz-Content

  • Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ gibt es den neuen Eintrag  „Zusatz-Content“ (Abb. 1)
  • In der Liste der Anbieter von Zusatz-Content wird in der Spalte „Anzeigen“ eingestellt, ob ein Anbieter für den Zusatz-Content generell verwendet werden soll oder nicht. Derzeit steht nur HolidayCheck zur Verfügung (Abb.2 )
  • In der Spalte „Automatik“  wird eingestellt, ob der Content des jeweiligen Anbieters automatisch zu jedem Angebot auf der Angebots-Webseite übernommen wird,  d.h. ohne weitere Interaktion des Beraters (Abb.2). Siehe auch 1.3.2.
  • Die Automatik kann innerhalb einer Content-Gruppe (derzeit nur Hotelbewertungen) immer nur für einen Anbieter gewählt werden (derzeit nur HolidayCheck)

    1.3.2. Zusatz-Content: Hotelbewertungen von HolidayCheck

  • Zu jedem Angebot einer Beratung kann eine Hotelbewertung von HolidayCheck angezeigt werden, sofern zu dem Objekt eine Bewertung existiert (z.B. nicht bei Fewo, Schiffen u.a.)
  • Jede Bewertung kann vom Berater individuell ein- oder ausgeblendet werden (Funktion „Anzeigen“)
  • Über den Button „Vorschau“ erhält der Berater eine Voransicht der Bewertung
  • Zur Änderung der automatischen Anzeige von Bewertungen siehe Punkt 1.3.1.

2. Änderungen

2.1. Gesamtpreis eines Angebotes änderbar in Schweizer Franken (Fr.)

Bislang konnten mit einer schweizer Bistro-Version Angebote in Fr. erstellt werden. Für grenznahe Agenturen, welche mit einer deutschen Bistro-Version arbeiten, jedoch auch Angebote in Fr. erstellen wollen, besteht in Version 2.6 die Möglichkeit in den Leistungsdaten den Währungskenner von € in Fr. zu ändern.

ACHTUNG:

  • Es erfolgt KEINE automatische Umrechnung bei Änderung des Währungskenners
  • Für Zusatzleistungen kann der Währungskenner nicht geändert werden

3. Fehlerbehebungen

3.1 der Client muss sich mehrmals täglich erneut einloggen

Bis Version 2.5. kommt es vor, das sich der Berater mehrmals täglich in der paxlounge erneut anmelden musste. Dieser Fehler ist mit Version 2.6 behoben.

3.2 Abstürze der paxlounge mit der Meldung "System out of Memory Exception"

Auftreten und Ursache dieses Fehlers sind in Version 2.5 Angebote mit sehr vielen Bildern zum Hotel und/oder Beratungen mit sehr vielen Angeboten. Dieser Fehler ist mit Version 2.6 behoben.

3.3 Verpflegung wird bei Angebot XMWR-Angebot aus Bistro nicht korrekt übernommen

Bei der Übernahme von Angeboten aus BistroPortal, übergibt  Bistro beim Veranstalter XMWR teilweise keine eindeutige Verpflegungscodierung. So wurde anstatt der Verpflegungsleistung FR die Leistung AI in der paxlounge angezeigt. Dieser Fehler ist serverseitig bereits mit Version 2.5 behoben